Katholisch in Hall - Katholische Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Hall
Sie sind hier: Gemeinden - St. Maria 

Die Gemeinde

Die katholische Kirchengemeinde St. Maria Königin des Friedens ist eine der jüngeren Kirchengemeinden in Schwäbisch Hall und mit 2.805 Katholiken (Stand November 2011) heute die größte Gemeinde in der katholischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Hall und Umgebung. Erst im Jahr 1954 fand der erste Gottesdienst in einer Not-Kirche in Hessental statt, das bisher mit den Ortsgemeinden Tüngental, Sulzdorf und Vellberg noch zu der Stadtgemeinde Schwäbisch Hall-Steinbach gehörte. Diese vier Ortsgemeinden wurden 1965 zur Stadtpfarrei St. Maria Königin des Friedens ernannt, nachdem die neu erbaute Kirche im Dezember des Vorjahres durch Bischof Dr. Carl Leiprecht geweiht worden war.

Geprägt ist das Gemeindeleben durch die Vielfalt an Kulturen und Nationen, aus denen die Mitglieder der Gemeinde stammen. Diese lebendige Vielfalt bereichert sowohl die Liturgie als auch die gemeinschaftlichen Aktivitäten, wie Mittagessen nach dem Sonntagsgottesdienst oder dem Hessentaler Straßenfest. Auch in der Gemeindeleitung (Kirchengemeinderat) bildet sich diese Vielfalt ab. Ihre pastoralen Prioritäten setzt die Gemeinde daher auch im Bereich der Integration sowie in den Bereichen Ökumene und Familien.

Der Kirchengemeinderat St. Maria

Viele Menschen engagieren sich in und für die Kirchengemeinde St. Maria, sie geben der Gemeinde ein Gesicht, ermöglichen Beziehung, tragen Verantwortung. Sie bringen ihre verschiedenen Gaben und Fähigkeiten ein, wodurch der „eine Geist“ spürbar und erfahrbar wird (vgl. 1 Kor 12,4ff.).

Dem Kirchengemeinderat gehören an: Martin Bamberger, Andrea Bauer, Roland Bergmann, Christina Brenner, Joachim Fischer, Jürgen Heger, Agnes Koßatz (Zweite Vorsitzende),  Marita Ockert (Stellv. Zweite Vorsitzende), Franz Scheurer, Regina Scheurer, Helga Strake-Eitmann, Nadine Stellmach.

Weitere Mitglieder sind: Pfarrer Thomas Hertlein (Pfarrer, Pfarradministrator, Kerstin Schelkle (pastorale Ansprechperson), Thomas Streicher (Kirchenpfleger), Johanna Rau und Werner Scheuble sind beratende Teilnehmer

 

Auf unserer Seite „Seelsorge“ finden Sie mehr über Pastoralreferentin Kerstin Schelkle.

Gruppen bei der Gemeinde St. Maria

Kinder und Jugend: Fisherman*, Zeltlager, Tanzgruppe Pusteblume, Krabbelgruppe St. Maria

Aktives Alter: Ökumenischer Seniorenkreis Hessental

für Erwachsene: around 30

für Frauen: Frauenlob, Kranich Qigong

Kirchenmusik: Junger Chor, Kirchenband

Spiritualität: Meditation

Kinder- und Familiengottesdienste: Kinderkirche St. Maria

Mit Trauer leben: Offener Trauertreff*

* Angebote der Gesamtkirchengemeinde, Treffpunkt bei St. Maria

Orte der Gemeinde

Zur Kirchengemeinde St. Maria gehören:

Hessental, Tüngental, Sulzdorf und Vellberg.

Adresse

Katholische Kirchengemeinde St. Maria, Königin des Friedens

Hirtengasse 31
74523 Schwäbisch Hall

Tel. 0791 – 2303
Fax 0791 – 2698

e-mail: stmaria.schwaebischhall@spam-protected.tld.dedrs.de

Pastoralreferentin: Vanessa Hinrichs,
Tel. 0791 – 49949469
e-mail: vanessa.hinrichs@drs.de

Zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderates: Agnes Koßatz

Das Büro ist geöffnet: Di., Mi. 8.30 bis 11 Uhr, Do 15.30 bis 18.30 Uhr, Fr. 8.30 bis 12 Uhr,

Sekretärin: Anita Hänle-Conradt

Kirchenpfleger: Thomas Streicher

Bankverbindung: Konto-Nr. 7453069 Sparkasse Schwäbisch Hall (BLZ 622 500 30)