Katholisch in Hall - Katholische Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Hall
Sie sind hier: Gemeinden - Christus König 

Gedanken zum Selbstverständnis

Das Haus des Christen ist seine Gemeinde.

Wo Christen sich versammeln, entsteht Kirche. Wo die Kirche steht, versammeln sich die Christen der Gemeinde. „Wo die Güte und die Liebe wohnt, dort nur wohnt der Herr“ (GL 909). Jesus Christus ist besonders da gegenwärtig, wo wir Christen uns in seinem Namen versammeln und sein Gedächtnis begehen. „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen“ (Mt 18,20). Diese Mitte, wo der Herr gegenwärtig wird, ist sehr dynamisch. Wo sein Wort gehört und in die Tat umgesetzt wird, hilft er dazu. Er ist der königliche Ratgeber, seine Gefolgschaft kann ihm vertrauen. Konsequent befolgen wir als katholische Gemeinde den zentralen Auftrag unseres Herrn: „Tut dies zu meinem Gedächtnis!“ (1 Kor 11,24f). Dementsprechend feiern wir die Eucharistie vor allem am Sonntag in der Pfarrkirche Christus König, aber auch am Werktag findet regelmäßig eine Messfeier statt. Wortgottesfeiern und andere besondere Gottesdienste ergänzen den Weg der Gemeinde durch die Zeit.

Filialkirchen


Michelfeld, St. Mariä Geburt (1960)

Gottwollshausen, St. Elisabeth (1972)
Zur Katholischen Kirchengemeinde „Christus König“ gehören 2432 Gemeindemitglieder (Stand Februar 2015)

Pfarrkirche „Christus König“

Sie bildet in der Naumannstr. 6 den symbolischen Mittelpunkt der Heimbachsiedlung

  • Architekt: Hans Georg Reuter
  • Weihetag: 12. März 1961
  • Konsekrator: Weihbischof Wilhelm Sedlmeier
  • Patrozinium: Christkönigssonntag
  • Merkmale: Christus-König-Mosaik von Dieter Franck
  • Chorraumgestaltung von 2003: Joseph A. Schaeble

Gemeindeleitung

Der Kirchengemeinderat leitet zusammen Pfarrvikar Charles Okereke die Kirchengemeinde.

Zweite Vorsitzende ist Frau Angelika Bezelberger.

Weitere Mitglieder des KGR sind:
Herr Michael Bärtle, Frau Regina Eul, Herr Joachim Finger, Herr Uwe Großholz, Frau Ulla Hauber, Frau Natalie Karl, Frau Katja Menges, Frau Annette Rothweiler, Herr Hans Schuster.

Kirchenpflegerin Frau Marie-Luise Pisch, sowie als beratende Teilnehmerin Frau Elisabeth Reiner.

Auf der Seite „Seelsorge“ finden Sie mehr über die Seelsorgerinnen und Seelsorger.

Gruppen bei der Gemeinde Christus König

für Frauen: Schönstatt Schw. Hall

Spiritualität: Cursillo, Abendgebet Taize *

Kinder- und Familiengottesdienste: Kinder-Familien-Gottesdienstteam Christus König

* Angebot der Gesamtkirchengemeinde, Kontakt über das Pfarrbüro Christus König.

Zur Gemeinde gehörende Orte

Zur Kirchengemeinde Christus König gehören die Orte:

Heimbachsiedlung, Teurershof, Rollhof, Bibersfeld, Gottwollshausen, Gailenkirchen, Hohenholz, Michelfeld (mit allen Teilorten)

Adresse

Katholische Kirchengemeinde Christus König

Damaschkestraße 5
74523 Schwäbisch Hall

Tel. 0791 – 7797
Fax 0791 – 973161

eMail: christuskoenig.sha@drs.de

Pfarrvikar: Charles Okereke

Zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderates: Angelika Bezelberger

Das Büro ist geöffnet: Mo. – Fr. 9 – 11 Uhr,

Sekretärin: Dorothee Deeg

Kirchenpflegerin: Marie-Luise Pisch

Bankverbindung: IBAN: DE70622500300005003284; BIC: SOLADES1SHA